Kloster Bredelar  Theodorshütte
Kloster Bredelar Theodorshütte
 
 

Öffentliche Veranstaltungen im Kloster Bredelar

Hier finden Sie die öffentlichen Veranstaltungen im Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar. Wenn Sie als Privatperson oder als Firma bei uns feiern, tagen, ausstellen oder sich versammeln möchten, besuchen Sie uns unter:  Begegnungs- und Kulturzentrum. Dort finden Sie den aktuellen Belegungsplan und alle Informationen rund um Raumanmietung und Service.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausstellung zum August-Macke-Förderpreis, 11.11. - 08.12.2018, Sa + So 11-18 Uhr

 
 
Foto: Isabell Hoffmann, aus "Remembering Landscape"
Foto: Isabell Hoffmann, aus "Remembering Landscape"

Die Gewinnerin 2018 ist Isabell Hoffmann.
Sie erhält den Förderpreis für ihr fotografisches Werk. Ausschlaggebend für die einstimmige Wahl war „die Reife ihrer Arbeiten“, so die Begründung der Jury. Der zweckgebundene Preis wird von der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung sowie den Sparkassen im Hochsauerlandkreis gestiftet. Er fördert junge Künstlerinnen und Künstler, die in Südwestfalen leben und / oder überwiegend hier arbeiten.
„Erinnerungslandschaften“, so nennt die junge Fotokünstlerin ihre Bilder. Sie zeigen sowohl natürliche als auch städtische Landschaften. Die Atmosphäre und Geschichte der Orte interessieren sie dabei besonders. Isabell Hoffmann berührt mit ihrem klaren Blick auf Orte, an denen man sonst oft einfach vorübergeht. In ihrer Preisträger-Ausstellung zeigt sie Fotos aus ihrer Bachelorarbeit „Remembering Landscape“ (siehe unten) und aus ihren Koblenzer Stadtansichten „Germania Eck“. Die Ausstellung im Obergeschoss des Klosters Bredelar verspricht Kunstgenuss in historischem Ambiente.
Der Eintritt ist frei.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

The Gregorian Voices - Freitag, 28. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Festsaal

 
 
 
The Gregorian Voices
The Gregorian Voices

Die Meister des gregorianischen Chorals
Sie sind fast schon Stammgäste in unserem Haus und erfreuen sich immer wieder sehr großer Beliebtheit. Das aktuelle Vokaloktett aus Bulgarien ist ein Männerchor mit klassischer Gesangsausbildung, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die frühmittelalterliche Tradition des gregorianischen Chorals wieder aufzunehmen. In ihren Mönchskutten und mit wundervollen Stimmen schaffen sie eine mystische Atmosphäre und entführen das Publikum in eine spirituelle Klangwelt ohne zeitliche, religiöse oder sprachliche Grenzen. Das Programm besteht aus klassisch-gregorianischen Chorälen, orthodoxen Kirchengesängen, Liedern und Madrigalen aus Renaissance und Barock sowie ausgewählten Klassikern der Popmusik, gesungen im Stil der mittelalterlichen Gregorianik.
Eintritt: Vorverkauf 19,90 € / Abendkasse 22 €

Der Vorverkauf startet im Herbst bei: Volksbank Bredelar (02991) 560, Raum & Zeit Marsberg (02992) 65 55 77 und Weinhaus Starke Brilon (02961) 74 32 59.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neujahrsempfang der Stadt Marsberg - 11.Januar 2019, 19 Uhr

 
 

Traditionell lädt die Stadt Marsberg interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Informationsabend mit Umtrunk und Imbiss ein. 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 

Neujahrskonzert - 27. Januar 2019

Freuen Sie sich auf ein tolles Konzert mit der Posaunenwerkstatt Düsseldorf!

Weitere Informationen folgen in Kürze.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 

Jahreshauptversammlung des Fördervereins - 29. März 2019

 Der Förderverein Kloster Bredelar e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierten zum Rückblick und Ausblick  auf abgeschlossene, laufende und geplante Vorhaben ein.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 

Justus Frantz - 11. April 2019

Ein Name, den man mit großartigen Orchestern und absoluter Hingabe zur Musik assoziiert. Seit mehr als 30 Jahren ist Justus Frantz ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent. Zum dritten Mal gibt er in unserem Haus ein Gastspiel, auf das sich alle Klassikliebhaber freuen dürfen.

JustusFrantz
 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 

Harmoniesüchtig - 26. April 2019

Olaf Bossi singt und erzählt aus dem puren Leben. Kabarett vom Feinsten, präsentiert vom Kulturring Marsberg.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 

Farmhouse Jazzband - 10. Mai 2019

Da hält es niemand auf den Stühlen!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Öffentliche Führungen Kloster Bredelar / Theodorshütte - Jeden ersten Sonntag im Monat

 
 

An jedem ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen, sich die ehemalige Klosteranlage / Theodorshütte sowie die Räume des Kultur- und Begegnungszentrums anzuschauen. Unter fachkundiger Begleitung geht es auf eine unterhaltsame Reise durch Historie, Architektur, industrielle Nutzung, die kommenden Projekte, den Klostergarten und vieles mehr. Teil der Führung ist ein kurzer Rundgang durch das Museum des Vereins für Ortsgeschichte und Heimatpflege Bredelar e.V.

Verbleibende Termine 2018: Sonntag, 02.12.2018 , 14 Uhr

Termine für 2019: So 6.1.2019, 3.2.2019, 3.3.2019,7.4.2019,5.5.2019,2.6.2019,7.7.2019,4.8.2019, 1.9.2019, 6.10.2019, 3.11.2019,1.12.2019, jeweils 14 Uhr

Treffpunkt ist der große Parkplatz an der Sauerlandstraße. Es wird um eine Spende in Höhe von 2 Euro pro Person gebeten.

Für private Gruppen-Führungen - auf Wunsch auch mit anschließendem Imbiss / Kaffee / Kuchen - vereinbaren Sie bitte einfach einen Termin.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 

VHS-Programm im Kloster Bredelar - September 2018 bis April 2019

28.127 Yoga // ab Montag, 14. Januar 2019, 18 Uhr - 19.30 Uhr
Riina Koskinen / 10 Termine = 20 Ustd. / 62,50 €

28.131 Yoga // ab Freitag, 18. Januar 2019, 9.30 - 11 Uhr
Riina Koskinen / 10 Termine = 20 Ustd. / 62,50 €

28.129 Yoga // ab Montag, 29. April 2019, 18 Uhr - 19.30 Uhr
Riina Koskinen / 10 Termine = 20 Ustd. / 62,50 €

28.133 Yoga // ab Freitag, 03. Mai 2019, 9.30 - 11 Uhr
Riina Koskinen / 10 Termine = 20 Ustd. / 62,50 €


28.143 Let's Dance - Für Anfänger // ab Dienstag, 7. Mai 2019, 18 Uhr - 19.30 Uhr
Wer kennt das nicht? Die Tanzmusik beginnt und man selbst kann die Tanzfläche nicht erobern, weil einem die Grundschritte fehlen. Für diejenigen, die sich angesprochen fühlen, bieten wir einen Einführungskurs an. Ob für die neue Schützenfestsaison oder die nächste anstehende Hochzeit. Hier werden Paare tanzfit gemacht.
Andreas Tillmann / 6 Termine = 12 Ustd. / 32,80 €

28.145 Let's Dance - Für Fortgeschrittene // ab Dienstag, 07. Mai 2019, 19.30 Uhr - 21 Uhr
Aufbauend auf den Kenntnissen des Anfängerkurses oder bereits vorhandenen Kenntnissen, können Paare in diesem Kurs neue Formationen sowie weitere Tänze erlernen. Da macht das nächste Fest doppelt Freude!
Andreas Tillmann / 6 Termine = 12 Ustd. / 32,80 €

28.141 Meditation des Tanzes im Kloster Bredelar // Samstag, 11. Mai 2019, 10 Uhr - 18 Uhr
„Du hast meine Klage in einen Reigen verwandelt" (Psalm 30) – Tanzend auferstehen
Die Meditation des Tanzes ist Ruhe in der Bewegung und bringt Körper, Geist und Seele in Einklang miteinander. So finden wir einen Weg in die Stille und zu unserer eigenen Mitte. Wir tanzen einfache, meditative und auch bewegtere Tänze zu klassischer und folkloristischer Musik. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich Offenheit und Freude am Miteinander-Tanzen.
Annette Bogedain / 1 Veranstaltungstag = 9 Ustd., 28,10 € (zzgl. Nebenkosten in Höhe von 13,50 € für einen Imbiss)